Kontakt

Senden Sie uns eine Nachricht

Kontaktdaten / Anfahrt

Häuslicher Krankenpflegedienst Marianne Meis

Im Lücking 33b
46359 Heiden

Tel. 02867-95520
Fax 02867-95522

mail@marianne-meis.de
www.marianne-meis.de

Die Gemeinde Heiden

Die Gemeinde Heiden blickt auf eine lange Geschichte zurück. Erstmalig wurde das Heidedorf im neunten Jahrhundert in Urkunden der damaligen Zeit erwähnt. Wahrzeichen der Gemeinde – auch im Wappen dargestellt – sind die Teufelssteine, mundartlich „Düwelsteene“, eine Grabstätte aus der Jungsteinzeit, um die sich verschiedene Sagen ranken. Am bekanntesten ist wohl die vom Teufel, der den Aachener Dom zerstören wollte und auf seinem Weg von einem Schuster überlistet wurde.

In Heiden leben etwas mehr als 8000 Einwohner, die sich mit ihrer Gemeinde gut identifizieren können. – und so zieht es auch die ehemaligen Heidener immer wieder in ihre Heimatgemeinde zurück.
Heiden liegt eingebettet in die weite Münsterländer Parklandschaft, geprägt von Wäldern, Seen, Feldern und Wiesen, sodass Naturfreunde auf ihre Kosten kommen. Naturlehrpfad, das Naturschutzgebiet „Schwarzes Venn“, die benachbarte „Hohe Mark“, eine Vielzahl von möglichen Fahrradtouren oder attraktive Reitmöglichkeiten sind nur einige der Angebote.

Außer dem umgebenden Naturraum bietet Heiden eine gute Ausstattung mit Sportanlagen  z.B. Minigolf, Tennis, Kunstrasenplatz, Freizeitzentrum und ein beheiztes Frei- und Wellenbad.

Ansonsten gibt es natürlich die infrastrukturellen Einrichtungen, die eine lebendige Gemeinde braucht – angefangen mit Einkaufsmöglichkeiten, einer gut aufgestellten Gastronomie, Apotheken, niedergelassenen Ärzten, einem Ärztehaus, Fachbetrieben im Handwerk und Dienstleistungsbereich bis zu einem Veranstaltungskalender mit attraktiven Veranstaltungen im Laufe des Jahres. Höhepunkte sind der „Maibökendag“ im Frühjahr und der „Heidener Herbst“, die Tausende Besucher in die Gemeinde locken.